Herzlich Willkommen beim Bildungs-Zentrum Thilo Müller!

 

Aktuelle Kurse für Einzelpersonen:

  nach Vereinbarung   Teilqualifizierung 1 aus dem Berufsfeld Maschinen- und Anlagenführer (PDF)
  18.01.2021   Berufsqualifizierung mit integrierter Sprachförderung (PDF)
  18.01.2021   Grundlagenkurs CNC (PDF)
  18.01.2021   Vorbereitung auf die Externenprüfung zum Maschinen- und Anlagenführer (PDF)
  18.01.2021   Vorbereitung auf die Externenprüfung zum Maurer (PDF)
  18.01.2021   Umschulung zum Maurer IHK (PDF)
  02.03.2021   Umschulung zum Industriemechaniker (PDF)
  08.03.2021   Industriefachkraft für CNC-Technik (IHK) (PDF)
  02.08.2021   Umschulung zum Tischler HWK (PDF)

 

Für alle Kurse bieten wir derzeit Beratungstermine an. 

 

Beginn nach Vereinbarung:

•   Individuelle Weiterbildungen im Bereich Metall, Holz und Bau
•   Aktivierung, Qualifizierung und Vermittlung (AQV) im Rahmen eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins
•   Eignungsfeststellung in den Berufsbereichen Metall, Holz, Bau und CNC

 


 

Aktuelle Kurse für Firmen:


Überbetriebliche Ausbildung im Berufsfeld Metall in unserer Einrichtung in Worms 2020 / 2021:

  31.08.2020  -  06.11.2020   Grundbildung I  
  09.11.2020  -  04.12.2020   Vertiefungs- und Übungsphase  
  09.11.2020  -  04.12.2020   Grundbildung II: Drehen  
  07.12.2020  -  08.01.2021   Vertiefungs- und Übungsphase  
  11.01.2021  -  05.02.2021   Grundbildung II: Fräsen  
  08.02.2021  -  12.02.2021   Vertiefungs- und Übungsphase  
  15.02.2021  -  26.02.2021   Blechbearbeitung  
  01.03.2021  -  12.03.2021   Kunststoffbearbeitung  
  15.03.2021  -  01.04.2021   Thermische Wärmebehandlung  
  06.04.2021  -  16.04.2021   Instandhaltung inkl. Elektro  

 

  Flyer: Überbetriebliche Ausbildung


Laufende Angebote für Auszubildende und Ausbildungsbetriebe:

•    Theoretische Unterstützung bei schulischen Inhalten der Auszubildenden
•    Prüfungsvorbereitung
•    Sozialpädagogische Unterstützung für betriebliche Auszubildende
•    Verfahren zur Unterstützung der Bewerberauswahl für Unternehmen

 

 


 

Aktualisierung vom 12.11.2020

 

 

Seit dem 19.10.2020 gilt im Bildungs-Zentrum eine generelle Maskenpflicht für alle Lehrgangsteilnehmenden und Mitarbeiter während der Arbeitszeiten. Wir reagieren damit auf die gestiegenen Infektionszahlen in der Rhein-Neckar-Region und möchten so unseren Beitrag dazu leisten die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. 

 

Planung unseres Kursprogramms in 2021

Wir sind bereits voll in den Planungen der neuen Lehrgänge die 2021 im BZ beginnen werden. Folgende Kurse werden wir auch im nächsten Jahr anbieten:

  • Berufsqualifizierung mit integrierter Sprachförderung
  • Grundlagenkurs CNC und darauf folgend "Industriefachkraft für CNC-Technik (IHK)"
  • Vorbereitung auf die Externenprüfung zum Maurer
  • Vorbereitung auf die Externenprüfung zum Maschinen- und Anlagenführer
  • Umschulung zum Maurer
  • Umschulung zum Industriemechaniker
  • Umschulung zum Tischler

Bei Interesse an einem der Kurse stehen wir gerne jederzeit bereits jetzt zu Beratungsgesprächen bereit. Die Flyer der neuen Kurse werden wir zeitnah hier auf der Homepage bereitstellen. 

 

Ab 2021 Neue Kurse in CNC und CAD sowie 3D-Druck

Lange haben wir geplant, überlegt und den Inhalten nun sind wir in den letzten Schritten der Konzeption von neuen Kursen die wir ab 2021 anbieten werden. Jetzt können wir endlich bekanntgeben, dass wir ab 2021 Kurse in der Konstruktion, dem 3D-Druck und einen völlig neu konzipierten CNC-Kurs anbieten werden. 

Inhaltlich werden sich die Kurse stark an den Abläufen in der Industrie orientieren. Die dort angewendeten Verfahren, vor allem die Anwendung des CAD/CAM-Verfahren, wird der zentrale Bestandteil des Kurses sein. Das Sahnehäubchen ist die Zertifizierung durch die IHK Pfalz, so dass wir jedem Teilnehmer am Ende des Kurses ein Zertifikat der IHK Pfalz übergeben dürfen. 

Auch beim unserem neuen Konstruktionskurs haben wir uns viele Gedanken gemacht wie wir diesen umsetzen können und in welcher Software wir unseren Lehrgangsteilnehmenden unterweisen möchten. Wir haben uns final für SolidWorks entschieden da es das auf der Welt meistgenutzten Konstruktionsprogramm ist und unsere Lehrgangsteilnehmenden hieraus den größtmöglichen Nutzen ziehen. Um die Konstruktion auch plastisch darstellbar zu machen werden wir den Kurs mit einer Einführung in den  3D-Druck kombinieren. Diese zukunftsorientierte Fertigungstechnik wird in vielen Betrieben und fast allen Produktionsbereichen immer wichtiger, z.B. im Prototypenbau oder in der Einzelteilefertigung. Da es bisher in der Rhein-Neckar Region kein Angebot für eine Schulung im 3D-Druck-Verfahren gibt freuen wir uns hier die Vorreiterrolle einnehmen zu können. 

 

Flyer und nähere Informationen zu den Inhalten der Kurse werden wir in Kürze bereitstellen. Wir freuen uns auf die Durchführung und haben bereits jetzt richtig viel Lust!

 

Neue Ausstattung unserer Lehrsäle

Während der Coronakrise haben wir uns viele Gedanken gemacht wie wir unser Bildungs-Zentrum schöner und ansprechender gestalten können. Ein wichtiger Punkt für das Wohlfühlen und die Lernatmosphäre ist die Ausstattung unserer Lehrsäle und die Art des Unterrichtes. Wir haben daher die Zeit genutzt und unsere theoretischen Lehrsäle modernisiert. Neben neuen, bequemen Stühlen haben wir außerdem drei digitale Whiteboards angeschafft mit denen wir die digitale Welt ins Klassenzimmer holen. Unterrichte finden zukünftige mit digitalen Büchern, einem digitalen Whiteboard und Lehrfilmen auf Youtube statt. 

Das Bildungs-Zentrum ist somit auf dem besten Weg in die Zukunft und wird auch weiterhin neue Entwicklungen in die Lehrgänge aufnehmen um einen ansprechenden und modernen Unterricht anzubieten. 

 

 

 Wir wünschen allen weiterhin viel Gesundheit und alles Gute!